Peetzer Hof

Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse

Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse

Gericht Hauptgericht
Stichwörter Rezepte, Schwarzwurzel, Winter
Portionen 4 Portionen
Autor Schrot & Korn Kochbuch, Ulmer 2016

Zutaten

  • 2 Bund Schwarzwurzel ca. 1kg
  • 1 Saft von einer Zitrone
  • 3 EL Butter
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Haselnusskerne
  • 150 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung

  1. Schwarzwurzeln schälen, waschen, der Länge nach und quer halbieren und sofort in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Zitronensaft geben. Beim Schälen Einweghandschuhe tragen, da die Schwarzwurzeln klebrigen Milchsaft absondern.

  2. Den Boden einer breiten Pfanne dick mit 2 EL Butter einstreichen und die Schwarzwurzeln mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen. So viel Wasser zugeben, bis das Gemüse zu zwei Dritteln bedeckt ist.

  3. Schwarzwurzeln mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehe leicht andrücken. Knoblauch und Lorbeerblätter hinzufügen. Mit passend zurechtgeschnitttenem Backpapier (in der Mitte ein kleines Loch) bedecken und zum Kochen bringen. Das Gemüse solange dünsten, bis die Flüssigkeit vollständig verkocht ist und die Schwarzwurzeln goldbraun sind.

  4. Schnittlauch waschen und grob zerkleinern. Schnittlauch und Olivenöl pürieren. Haselnüsse grob hacken und in 1 EL Butter goldbraun rösten. Die Schwarzwurzeln mit dem Ziegenkäse, den Haselnüssen und dem Schnittlauchöl anrichten.